Gesundheit

Es gibt viele Definitionen von Gesundheit.

Mir erscheint der ganzheitlichste Ansatz im Einklang unserer Natur am sinnvollsten.

Manuela Kicker

Gesundheit ist ein dynamischer Balance-Zustand.
Ein Zustand objektiven und subjektiven Befindens einer Person, der dann gegeben ist, wenn die Person sich in Einklang mit der eigenen körperlichen, seelischen und sozialen - natürlichen Entwicklung, den eigenen Möglichkeiten und Zielen, und den äußeren Lebensbedingungen befindet. Dieser Balance-Zustand verändert sich stets und muss daher immer wieder erneut hergestellt werden, abhängig von persönlichen sowie Umwelt - Faktoren.

nach oben

BEWEGUNG

Unser ganzes Leben ist auf Bewegung aufgebaut. Alles in unserem Körper ist für Bewegung konzipiert!
Der Mensch möchte sich instinktiv bewegen! Bewegung ist mit Energie gleichzusetzen und spiegelt sich als dynamischer Aspekt in unserem ganzen Leben wieder.

Die an unsere eigene Natur angepasste und gesunde Bewegung ist fundamental zur Steigerung bzw. Erhaltung der Leistungsfähigkeit und des persönlichen Wohlbefindens.

nach oben

ENTSPANNUNG

Nur ein erholter, mit ausreichend Energie versetzter Körper, ist in der Lage Leistung zu erbringen.
Jedes Lebewesen braucht genügend Freiraum zum Erholen. Es muss Kraft tanken für die weiteren Aufgaben und Pflichten des Lebens!

Wer Körper und Seele zu Ruhe kommen lässt, stellt sein natürliches Gleichgewicht wieder her.

nach oben

ERNÄHRUNG

Unsere Ernährung hat einen lebensnotwendigen Einfluss auf unsere Gesundheit und Vitalität! Umgekehrt ist falsche Ernährung einer der Hauptgründe dafür, dass sich körperliche und auch seelische Krankheiten entwickeln können.

Die richtige Ernährungsform gewährleistet ein langes, gesundes Leben mit viel geistiger Energie auch im hohen Alter!

nach oben